Das Wetter auf den Malediven

Wie ist das Wetter im...? Ich fahre nächste Woche nach...wie wird das Wetter sein? Diese oder ähnliche Fragen kommen sehr oft. Leider gibt es auch auf den Malediven keine wirklich verbindlichen Antworten darauf. Auch wenn die Malediven durch Ihre tropische Lage ein recht konstantes Wetter haben, gibt es zumindest theoretisch und statistisch Unterschiede in den einzelnen Monaten ( siehe auch die untere Übersichtskarte). Die Reiseveranstalter trennen daher nach diesen Gesichtspunkten die Haupt- von der Nebensaison, was sich oftmals auch recht deutlich in den Preisen wiederspiegelt

Hier nun die Theorie zum Wetter:

Das Wetter auf den Malediven wird von zwei Monsunwinden bestimmt. Der von ca. Mai bis  Oktober wehende Südwestmonsun bringt mehr Niederschläge als der von ca. Januar bis April wehende trockene Nordostmonsun. Die Dauer und Intensität der beider Monsunwinde kann stark schwanken. In den Monaten, wo der Wind dreht, kann es sehr schwül und drückend werden.

Wie sieht die "Regenzeit" aus?

Die Zeit zwischen Mai und Oktober gilt wegen des höheren Niederschlags als "Regenzeit" und Reisen werden deshalb meist billiger angeboten. Der Niederschlag fällt jedoch i.d.R. nicht wie wir es kennen den ganzen Tag über, vielmehr ist folgender Ablauf üblich: Der Tag beginnt sonnig, gegen Nachmittag ziehen Wolken auf und am späten Nachmittag oder Abend regnet es heftig.

Der Wind weht zu dieser Jahreszeit auch etwas stärker, die Gefahr von tropischen Stürmen ist auf den Malediven jedoch sehr gering. Der Wind weht meist zwischen drei und vier Windstärken. Die Sicht unter Wasser kann hier auch schlechter sein.

Bitte bedenkt, dass sich das Wetter nicht immer an diese "Regeln" hält und nicht nur in den einzelnen Monaten kann es zu ganz unüblichen Wetterlagen kommen, sondern selbst zwischen den einzelnen Atollen kann es zu signifikanten Unterschieden kommen. Ebenso wenig wie man hier vorhersagen kann, ob es in 4 Monaten in Ort XY regnet, gilt dies auch für die Malediven.

Auch diese Statistik gibt nur eine grobe Tendenz wieder. Es gibt zahlreiche andere Statistiken, die andere Werte aufweisen. Insbesondere die Regentage fallen teilweise höher aus.
Jan.Feb.MärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNov.Dez. 
292930313130292929292929Tagestemp.
232425272625242525242323Nachttemp.
91010877777787Sonne Std/Tag
31139171412101184Regentage
282829292929292828282828Wassertemp.